Expresskredit
Schnelle Auszahlung dank Online-Antrag

Kredite zu gĂŒnstigen Konditionen

1. Eckdaten zum Kreditwunsch

ZunÀchst geben Sie die benötigte Kreditsumme, eine passende Laufzeit und gegebenenfalls den Verwendungszweck des Darlehens ein. Zudem benötigen wir ein paar persönliche Angaben von Ihnen. So erhalten Sie die Kreditangebote, die optimal auf Ihre finanzielle und persönliche Situation zugeschnitten sind.

2. Angebote vergleichen

Im zweiten Schritt erhalten Sie eine Übersicht aller passenden Expresskredite. Die ĂŒbersichtliche Darstellung beinhaltet auch den effektiven Zins. Haben Sie sich fĂŒr einen geeigneten Expresskredit entschieden, wĂ€hlen Sie das Angebot aus und stellen eine Kreditanfrage beim jeweiligen Kreditgeber.

3. Kredit abschließen

Die Zusage des Kreditgebers fĂŒr den Expresskredit erfolgt in 30 Minuten bis zu 4 Stunden. Die Unterschrift fĂŒr Ihren Online-Expresskredit ist durch die digitale Signatur möglich, danach laden Sie alle erforderliche Unterlagen hoch. Nach PrĂŒfung aller Angaben und bei Kreditzusage, findet die zeitnahe Auszahlung auf Ihr Girokonto statt.

Inhaltsverzeichnis

Der Expresskredit mit Sofortauszahlung innerhalb weniger Stunden

Expresskredite eignen sich fĂŒr Kreditnehmer, die zeitnah Geld benötigen. Die Kreditsumme können Sie einfach und schnell online beantragen. Den benötigten Betrag erhalten Sie nach nur wenigen Stunden auf Ihr Konto ausbezahlt. Mit dem kostenlosen Vergleich von FINANZCHECK.com finden Sie das ideale Darlehen zu passenden Konditionen.

Das Wichtigste zum Expresskredit in KĂŒrze

SCHUFA-BonitÀtsCheck
Expresskredite kostenlos vergleichen

Vergleichen Sie unverbindlich verschiedene Angebote fĂŒr Expresskredite, die zu Ihren Voraussetzungen passen.

Das zeichnet den Expresskredit aus

Expresskredite bieten schnelle Hilfe in finanziellen Notlagen. Neben dem sofortigen Kreditentscheid punktet diese Darlehensform mit der zeitnahen Auszahlung der benötigten Summe. Die Zusage ĂŒber Ihren Kreditantrag durch den jeweiligen Kreditgeber erfolgt innerhalb weniger Minuten nach Ihrer Antragstellung. Dabei handelt es sich um einen vorlĂ€ufigen Entscheid mit unverbindlichem Charakter.

Bei positiver Einstufung der sich anschließenden BonitĂ€tsabfrage erfolgt nach Einreichung des unterschriebenen Vertrags die sofortige Auszahlung des Geldes an Ihre Bankverbindung. Somit vergehen zwischen dem Kreditantrag und der Überweisung der Kreditsumme nur wenige Stunden.

Vorteile des Expresskredits

Digitale Beantragung

Alle erforderlichen Unterlagen fĂŒr Ihren Kreditabschluss können Sie digital ĂŒber unsere Plattform hochladen. So ist die zeitnahe PrĂŒfung Ihres Ausweises und Ihrer Gehaltsnachweise durch den Kreditgeber möglich.

Schnelle Legitimierung

Die Legitimierung ĂŒber das Video-Ident-Verfahren erfolgt besonders einfach und schnell, indem Sie Ihren Ausweis einem Mitarbeiter online vorzeigen. Alternativ können Sie das Post-Ident-Verfahren nutzen.

Einfache BonitĂ€tsprĂŒfung

FĂŒr eine vereinfachte SCHUFA-Abfrage steht Ihnen der Comfort Check von FINANZCHECK.com zur VerfĂŒgung. Die BonitĂ€tsprĂŒfung auf digitalem Weg gestattet die noch schnellere Auszahlung Ihres Expresskredits.

Elektronische Signatur

Den Darlehensvertrag erhalten Kreditnehmer per Mail. Die Einwilligung und Unterschrift des Kreditvertrags erfolgt durch die qualifizierte elektronische Signatur, welche die gleiche RechtsgĂŒltigkeit besitzt wie die Printversion.

So funktioniert der Comfort Check

Der Comfort Check, auch Kontoblick genannt, gestattet Kreditgebern die einmalige Einsicht in Ihre Bankdaten. Nach spÀtestens 30 Tagen erfolgt die automatische Löschung aller sensiblen Informationen. Durch dieses Verfahren profitieren Sie wÀhrend der Abwicklung von maximaler Datensicherheit.

Der Unterschied zwischen Sollzins und Effektivzins

Der Sollzins (frĂŒher Nominalzins) bezieht sich ausschließlich auf die Überlassung der Darlehenssumme und beinhaltet keine Kreditnebenkosten. Es sind also keine weiteren GebĂŒhren des Kreditgebers fĂŒr die Überlassung der Summe enthalten.

Beim Effektivzins verhĂ€lt sich dies anders. Dieser schließt alle Nebenkosten Ihres Kredits mit ein. Das können KontofĂŒhrungsgebĂŒhren, Bereitstellungszinsen, Transaktionskosten oder VermittlungsgebĂŒhren sein. FĂŒr einen aussagekrĂ€ftigen Kreditvergleich sollten Sie den Effektivzinssatz zugrunde legen, um die individuellen Kosten des Darlehens in Ihre Entscheidung einfließen zu lassen. FĂŒr die Vergleichbarkeit von Angeboten mĂŒssen die Kreditsumme sowie die Laufzeit gleich sein.

Voraussetzungen und Unterlagen fĂŒr einen Expresskredit

FĂŒr die schnelle Auszahlung Ihres Expresskredits mĂŒssen alle Voraussetzungen erfĂŒllt sein. Wichtig ist zudem die Einreichung der vollstĂ€ndigen Unterlagen. Indem Sie alle nötigen Angaben und Dokumente online einreichen, genießen Sie die besonders schnelle Bewilligung und Auszahlung beim Express-Minikredit.

Die Voraussetzungen zur GewÀhrung eines Expresskredits sind:

Die notwendigen Unterlagen zur GewÀhrung eines Expresskredits sind:

Finanzcheck.com das Vergleichsportal
Expresskredit online abschließen

Schließen Sie Ihren Expresskredit online ab & profitieren Sie von einer schnelle Auszahlung.

Optimale Laufzeit fĂŒr einen Expresskredit

Die optimale Laufzeit fĂŒr einen Expresskredit hĂ€ngt maßgeblich von Ihren finanziellen Möglichkeiten ab. Die passende monatliche Kreditrate ist problemlos aus dem verfĂŒgbaren Einkommen zu entrichten. Zugleich sollte die Laufzeit – speziell bei kleineren Kreditsummen – nicht zu lang sein, da die Zinskosten im VerhĂ€ltnis steigen. Eine gute Orientierung fĂŒr passende Kreditlaufzeiten bietet der Wert des Finanzierungsgegenstands. Beim Kreditvergleich können Sie zwecks RĂŒckzahlung Ihres Expresskredits aus verschiedenen Laufzeiten wĂ€hlen. Die Darlehenslaufzeit beeinflusst den Effektivzins und somit die gesamten Kosten fĂŒr Ihren Kredit.

Faustregel fĂŒr die Berechnung

Je lÀnger die Laufzeit, desto geringer die monatlichen Kreditraten und umso höher die Zinskosten.

Die Laufzeit von Expresskrediten beinhaltet eine große Spannweite, innerhalb derer der Jahreszins bei geringer Abweichung unverĂ€ndert bleibt. Die gewöhnliche Laufzeit von Expresskrediten bewegt sich zwischen 12 und 48 Monaten. Bei sehr langen Laufzeiten Ihres Expresskredits von 60 Monaten sollten Sie mit AufschlĂ€gen durch den Kreditgeber rechnen. Sollte Ihr finanzieller Rahmen dies zulassen, sollten Sie sich daher wann immer möglich fĂŒr eine kĂŒrzere Laufzeit entscheiden, um Geld zu sparen.

So können Sie die Kosten beim Expresskredit senken

Sicherheiten bei ZahlungsausfÀllen

Kreditgeber sind oftmals bereit, die Zinsen zu senken, wenn Sie Sicherheiten wie Wertpapiere, Fahrzeugscheine oder andere WertgegenstÀnde anbieten können. So werden die Risiken durch ZahlungsausfÀlle auf ein Minimum reduziert.

Zweckgebundene KreditantrÀge

Die Wahrscheinlichkeit fĂŒr einen positiven Kreditentscheid mit gĂŒnstigen Konditionen steigt, wenn die Verwendung des Darlehens zweckgebunden ist, etwa bei Auto- oder Modernisierungskrediten.

Niedrige Kreditraten dank verkĂŒrzter Laufzeit

Indem Sie die Kreditlaufzeit verkĂŒrzen, sinken die Zinskosten Ihres Expresskredits. LĂ€sst Ihr budgetĂ€rer Rahmen es zu, sollten Sie sich daher fĂŒr höhere monatliche Kreditraten mit insgesamt niedrigeren Kosten entscheiden.

Ausreichende BonitÀt

Von gĂŒnstigeren Zinsen können Sie zudem profitieren, indem Sie einen weiteren Kreditnehmer mit guter BonitĂ€t bei Vertragsabschluss angeben. Dieser senkt aus Sicht des Kreditgebers ebenfalls das Risiko fĂŒr ZahlungsausfĂ€lle.

Beispiel fĂŒr die Zinskosten beim Expresskredit

Die Zinskosten stehen neben dem effektiven Jahreszins in direktem Zusammenhang mit der Laufzeit Ihres Expressdarlehens. Um die Differenz in den Gesamtkosten zu veranschaulichen, anbei ein Beispiel mit gleicher Kreditsumme und Zinssatz, welches sich lediglich hinsichtlich der Laufzeit (und daraus resultierend den Zinskosten) unterscheidet.

Sie nehmen einen Expresskredit von 4000 Euro zu einem effektiven Zins von 3,9 % auf. Die Laufzeit betrĂ€gt 60 Monate. Daraus ergeben sich eine Zinsbelastung von 408,80 Euro bzw. eine RĂŒckzahlungssumme von 4.408,80 Euro, welche sich auf monatliche Kreditraten von 73,48 Euro verteilt.

Entscheiden Sie sich bei gleichem Kreditbetrag und Zinssatz fĂŒr eine Laufzeit von nur 12 Monaten, betrĂ€gt die monatlich zu entrichtende Kreditrate 346,33 Euro. Die Zinskosten reduzieren sich jedoch auf 156 Euro, wodurch das Darlehen Sie insgesamt erheblich gĂŒnstiger kommt.

Wissenswertes fĂŒr den Abschluss eines Expresskredits

Beim Express-Kredit online sollten Sie nicht nur auf Laufzeit und Zinskosten achten. Wichtig sind auch Optionen zur flexiblen KreditrĂŒckzahlung bei unerwartetem Geldeingang wie LohnsteuerrĂŒckvergĂŒtungen oder RĂŒckzahlungen Ihres Energieversorgers. So können Sie Restschulden vor Ablauf der veranschlagten Zeit zurĂŒckzahlen, ohne die sogenannte VorfĂ€lligkeitsentschĂ€digung an den Kreditgeber entrichten zu mĂŒssen. Die Möglichkeit sehen nur manche Kreditgeber kostenlos vor, andere erheben dafĂŒr zusĂ€tzliche GebĂŒhren.

FlexibilitÀt in den ZahlungsmodalitÀten

Geraten Sie in unvorhergesehene Zahlungsschwierigkeiten, verschaffen Ihnen kostenlose Ratenpausen Erleichterung. Dann können Sie die Zahlung der monatlichen Raten ohne zusĂ€tzliche Kosten eine bestimmte Zeit lang aussetzen, ohne dass Ihnen daraus Nachteile entstĂŒnden.

Expresskredit mit Sofortauszahlung ohne SCHUFA

Die Abfrage des SCHUFA-Scores ist von Gesetzes wegen Teil des BonitĂ€tschecks. Dies gilt auch bei der Beantragung eines Expresskredits mit Sofortauszahlung. Handelt es sich um eine kleine Kreditsumme, sind manche Kreditgeber bereit, ĂŒber wenig relevante negative SCHUFA-EintrĂ€ge hinwegzusehen. So fĂŒhrt nicht sofort jeder negative Eintrag in der SCHUFA automatisch zur Ablehnung Ihres Kreditantrags, sondern verringert lediglich Ihren SCHUFA-Score.

Beantragen Sie jetzt Ihren Expresskredit

Sie möchten online Kredite vergleichen oder sind sich unsicher, ob der Expresskredit zu Ihrem Vorhaben passt? Unsere Kreditspezialisten beantworten Ihnen gern alle Fragen unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 433 88 77 oder via Mail.

Fragen und Antworten zum Expresskredit

Expresskredite eignen sich, um kleinere Kredite abzulösen. Dabei werden mehrere bestehende Darlehen zu einem zusammengefasst und durch den neuen Expresskredit ersetzt. Diese Lösung bietet sich an, wenn Sie hohe Zinsen auf bereits abgeschlossene Darlehen zahlen. Oftmals profitieren Kreditnehmer auch bei der Umschuldung des Dispokredits ihres Girokontos.
Wird Ihre Kreditanfrage im Inland abgelehnt, können Sie Kredite auch im Ausland beantragen. In den meisten FĂ€llen bieten Auslandskredite gĂŒnstigere Konditionen ohne SCHUFA-Abfrage an. Achten Sie jedoch auf seriöse Anbieter. In den meisten FĂ€llen sind Expresskredite im Inland aufgrund der SeriositĂ€t empfehlenswerter.
Expresskredite bieten sich vorzugsweise fĂŒr kleinere Anschaffungen an. Bei einem gĂŒnstigen Gebrauchtwagen sind sie eine gute Lösung. Zur Finanzierung höherpreisiger Kraftfahrzeuge empfehlen wir Ihnen stattdessen einen Autokredit, dessen Konditionen besser auf grĂ¶ĂŸere Kreditsummen zugeschnitten sind.
Sogenannte Schnellkredite sind vor allem dann sinnvoll, wenn Ihnen eine unvorhergesehene Ausgabe begegnet. Das können Nachzahlungen der Betriebskosten, Reparaturen oder aber dringende Neuanschaffungen sein. Der große Vorteil dieser Kreditform ist, dass sie nicht zweckgebunden ist.