Datenschutzhinweise der FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH für das Informationsportal www.finanzcheck.com

Stand: April 2020

An dieser Stelle möchten wir, die FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH (im Folgenden nur „FINANZCHECK“), unsere Philosophie im Umgang mit persönlichen Daten erläutern, die Sie uns beim Besuch unseres Informationsportals www.finanzcheck.com übermitteln. Unsere Datenschutzhinweise für die Nutzung unseres Kreditvergleichs- und Vermittlungsportals auf www.finanzcheck.de finden Sie hier.

Sie finden dazu im Folgenden die gesetzlichen Pflichtinformationen bei der Erhebung personenbezogener Daten gemäß Art. 13 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Erläuterungen zu Ihren Rechten als Betroffener einer solchen Datenverarbeitung gemäß den Art. 12 ff. DSGVO in Verbindung mit den §§ 32ff. des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

I. Allgemeines

Wir respektieren die Datenschutzrechte jedes Einzelnen. Unsere Dienstleistungen stehen im Einklang mit den rechtlichen Datenschutzbestimmungen, die in der Datenschutzgrundversordnung (DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) und im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) geregelt sind. Bei allen Fragen zu diesen Themen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (datenschutz@finanzcheck.de).

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle i.S.d. Datenschutzgesetze ist:

FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH, Winterstr. 2, 22765 Hamburg

Tel. 040 524 769 564

E-Mail: kredite@finanzcheck.de

2. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung; Widerspruch und Widerruf; Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten von FINANZCHECK verlangen (Art. 15 DSGVO) und – soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen – deren Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Sperrung (Art. 18 DSGVO) und Datenübertragung (Art. 20 DSGVO).

Sämtliche ggf. von Ihnen gegenüber FINANZCHECK erteilte Einwilligungserklärungen können Sie jederzeit – unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person – mit Wirkung für die Zukunft gegenüber FINANZCHECK widerrufen. Ebenso können Sie der Verarbeitung zwecks Zusendung von Werbung (Art. 21 Abs. 2 DSGVO) oder in besonderen Fällen der Verarbeitung auf Basis berechtigter Interessen (Art. 21 Abs. 1 DSGVO) widersprechen.

Für diese und andere Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich über datenschutz@finanzcheck.de an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragen oder schreiben Sie an:

FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH, Betrieblicher Datenschutzbeauftragter, Winterstr. 2, 22765 Hamburg

Sie haben ferner das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Wir empfehlen Ihnen jedoch, sich bei Fragen zum Datenschutz zunächst an unseren

Datenschutzbeauftragten zu wenden.

3. Änderung der Datenschutzerklärung

Neue rechtliche Vorgaben, unternehmerische Entscheidungen oder die technische Entwicklung erfordern gegebenenfalls Änderungen in unserer Datenschutzerklärung. Die Datenschutzerklärung wird dann entsprechend angepasst. Die aktuellste Version finden Sie immer auf dieser Website.

II. Datenverarbeitungen durch FINANZCHECK bei Nutzung unserer Website www.finanzcheck.com

Wenn Sie unsere Website nutzen, so erfolgen die nachfolgend dargestellten Datenverarbeitungen.

1. Logdaten

Mit dem Besuch unserer Website werden von uns automatisch verschiedene Informationen in den jeweiligen Server-Logfiles erfasst. Hierzu gehören beispielsweise die Art und die Versionsnummer Ihres Webbrowsers, Ihr verwendetes Betriebssystem, Informationen zu Ihrem verwendeten Internetprovider und andere ähnliche Informationen. Diese Informationen fallen systembedingt bei der Nutzung des Internets an und sind daher technisch zwingend notwendig, um einen einwandfreien Betrieb einer Website zu gewährleisten. Diese Informationen werden von uns in anonymer Form gespeichert und ggf. im Rahmen statistischer Auswertungen zur Optimierung unseres Internetauftritts verwendet.

2. Trackingtechnologien („Cookie Policy“)

Wir setzen auf unserer Website Tracking-Verfahren ein, die insbesondere auf sog. Cookies beruhen.

Ein Cookie ist eine Textinformation, die von einem Webserver an das von Ihnen verwendete Endgerät (z.B. Ihr Computer oder Ihr Smartphone) übertragen und dort im Browser gespeichert wird. Cookies können Informationen über die von Ihnen auf der Website ausgewählten Einstellungen und Funktionen enthalten, beispielsweise die von Ihnen auf der Website ausgewählte Sprache. Wenn Sie die Website zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufrufen, übermittelt der Browser die gespeicherten Cookie-Informationen an den Webserver zurück, so dass sie diese Einstellungen auf der Website nicht nochmals vornehmen müssen. Die von uns genutzten Cookies haben unterschiedliche Laufzeiten. “Session Cookies” (temporäre Cookies) werden vorübergehend, aber nicht dauerhaft auf dem jeweiligen Gerät, mit dem Sie unsere Website besuchen, gespeichert und verschwinden mit dem Schließen des Browsers. Diese Cookies können u.a. Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser, die Bildschirmauflösung, das verwendete Betriebssystem aber auch andere individuelle Informationen enthalten. Diese Cookies werden insbesondere dazu genutzt, um Ihnen das Navigieren auf unserer Website zu erleichtern und/oder um die korrekte Darstellung auf der jeweiligen Website zu gewährleisten. „Persistente“ Cookies (dauerhafte Cookies) werden über den einzelnen Besuch der Website hinaus gespeichert. Solche Cookies werden von uns und – soweit im Folgenden beschrieben – von Drittanbietern eingesetzt, um pseudonyme Nutzungsprofile zu erstellen. Diese Profile dienen der Werbung, Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung der Website. Die Nutzungsprofile bleiben pseudonym und werden nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Zum Zwecke dieses Trackings nutzen wir Google Analytics. Google Analytics ist der Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir setzen Google Analytics ein, um Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website zu analysieren. Wir nutzen Google Analytics ferner zu dem Zweck, die Resonanz auf Anzeigen zu erheben, die wir auf den Seiten der Suchmaschine Google schalten. Hierbei werden persistente Cookies in Ihrem Browser gesetzt. Die mittels der Cookies erhobenen Nutzungsdaten werden von uns unter pseudonymen Nutzerprofilen gespeichert. Diese Informationen werden in der Regel auf einem Server von Google in den USA gespeichert. Google kann diese Daten verwenden, um in unserem Auftrag weitere Dienstleistungen zu erbringen, insbesondere auch Funktionen für Display-Werbung, etwa Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk oder Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Wir nutzen die IP-Anonymisierungs-Funktion von Google Analytics, so dass Ihre IP-Adresse von Google gekürzt wird, wenn Sie unsere Website von einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder einem Vertragsstaat des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) aus ausrufen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google ist unter dem US-EU-Privacy Shield zertifiziert. Nähere Datenschutzinformationen von Google finden Sie hier.

Rechtsgrundlage für unseren Einsatz von Tracking-Technologie ist unser berechtigtes Interesse an der Verfolgung der nachfolgend genannten Zwecke gemäß Art. 6 Abs. 1
Satz 1 f) DSGVO. Sie können dieser Datenverarbeitung widersprechen und unser Tracking deaktivieren, indem Sie auf den folgenden Link klicken:

Opt-Out-Cookie schreiben und Tracking damit deaktivieren

Bitte beachten Sie, dass die Betätigung dieses Links aus technischen Gründen keine Deaktivierung eines etwaigen Trackings bewirkt, das die auf unserer Plattform eingebundenen Drittanbieter vornehmen. Hinsichtlich dieses Trackings der Drittanbieter und der Möglichkeiten einer Deaktivierung finden Sie nähere Informationen in den jeweiligen Datenschutzerklärungen der Drittanbieter. Sie finden die entsprechenden Links sogleich unter III.

III. Datenverarbeitungen durch Drittanbieter

Sie können über unsere Website verschiedene Vergleichs- und Vermittlungsleistungen Dritter („Drittanbieter“) aufrufen. Datenschutzrechtlich verantwortlich und die datenschutzrechtlich zuständige Stelle für die bei Nutzung dieser Services erfolgenden Datenverarbeitungen ist der jeweilige Drittanbieter. Die Datenschutzinfomationen dieser Anbieter finden Sie hier:

https://www.financeads.net/aboutus/datenschutz/

https://www.finanzen.de/ueber-uns/datenschutz

https://www.verivox.de/company/datenschutz/

https://www.immobilienscout24.de/agb/datenschutz.html

https://www.interhyp.de/ueber-interhyp/datenschutz/

IV. Datenverarbeitung zu Werbezwecken

Wir nutzen Ihre Kontaktdaten zu Zwecken der Direktwerbung im Sinne des Art. 21 Absatz 2 DSGVO. Eine werbliche Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer erfolgt jedoch nur dann, wenn Sie entweder die entsprechende Einwilligungserklärung abgegeben haben oder – im Falle von E-Mail-Werbung – die Voraussetzungen des § 7 Absatz 3 UWG erfüllt sind.

Ein Profiling i.S.d. Art. 21 Absatz 2 DSGVO erfolgt nur, wenn Sie die entsprechende Einwilligungserklärung abgegeben haben. In diesem Fall führen wir Ihre Kontaktdaten, die wesentlichen Inhalte Ihres Kreditwunsches (z.B. Zeitpunkt, Höhe, Laufzeit, Verwendungszweck), Daten aus Marketing-Kampagnen und Daten in Bezug auf Ihr Nutzerverhalten auf unserer Website zusammen, um Ihnen mit der in der Einwilligungserklärung genannten Werbung besonders interessengerechte Angebote machen zu können.

Die Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Absatz 1 lit. (a) DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ferner können Sie der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zu Werbezwecken jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Zur Erklärung Ihres Widerrufs oder Ihres Widerspruchs können Sie den in unserer E-Mail-Werbung enthaltenen Link zur Abbestellung unserer Werbung verwenden. Sie können Ihren Widerruf ferner per E-Mail an datenschutz@finanzcheck.de oder per Post an die FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH, Winterstraße 2, 22765 Hamburg erklären.

Stand: April 2020